fbpx

Frank Eilers interessiert sich brennend, wie sich die Arbeit der Zukunft entwickelt und gestalten lässt.

Um seine Leidenschaft auszuleben und seinem Thema eine Plattform zu geben, hat er einen eigenen Podcast gestartet. in seinem Podcast interviewt er andere Menschen, die sich gerne mit ihm über das Thema “Zukunft der Arbeit” austauschen wollen.

Kern seines Erfolgs ist also die Fähigkeit, Experten zu interviewen und daraus eigenen, begeisternden Content für die eigenen Webseite zu machen.

Genau deshalb spreche ich in dieser Episode mit ihm darüber, wieso Interviews ein wertvolle Form des Contents sind und wie man gute Interviews plant und gestaltet.

Außerdem erfährst Du, warum ich bei meinen Interviews die Schuhe ausziehe, auf den Park blicke und mich öfter mal am Kopf kratze.

Übrigens, Frank Eilers und seinen Podcast erreichst Du über seine Webseite der Arbeitsphilosophen.

[spp-player url=”http://traffic.libsyn.com/unternehmerfm/Wunschkunden_mit_Interviews_anlocken_mit_Frank_Eilers.mp3″]

Wunschkunden mit Interviews anlocken

Frank Eilers Konzept beruht auf der Erkenntnis, dass man als Zuhörer viel und schnell lernen kann. Interviews sind dazu aus verschiedenen Gründen besonders geeignet:

  • als stiller Zuhörer eines Gesprächs lernt man am besten die Pros und Cons eines Themas kennen
  • Interviewgäste selbst sehr viel Spaß daran haben, weil sie gerne über ihr Thema reden
  • Interviewgäste gerne ihr eigenes Netzwerk zur Verfügung stellen, um weitere Interviews zu ermöglichen

Wunschkunden mit Interviews anlocken funktioniert also auf zwei Wegen. Nämlich:

  1. auf potenzielle Kunden in Deiner Nische zugehen, sie auf Augenhöhe interviewen, sodass daraus auch eine Kundenbeziehung werden kann
  2. Experten interviewen und damit Mehrwert für Deine Wunschkunden schaffen, die ohne das Interview vielleicht niemals auf Dich zugekommen wären

Bonus-Tipp: Du musst nicht unendlich viele Interviews machen – ganz oft hast du auch schon großen Erfolg mit einem Nano Podcast.

Lass uns ins Gespräch kommen

Wenn Dir der Beitrag gefallen hat, dann beantworte mir doch meine Frage.

Meine Frage: Was gefällt Dir besonders gut an den Interview-Episoden der Podcasts, die Du gerne hörst? Kommt es für Dich in Frage, selbst mal einen Interview-Podcast zu starten?

Einladung zum kostenlosen Online-Workshop