fbpx

Du solltest eine Mindmap erstellen, wenn du ein Projekt erfolgreich umsetzen willst. Wie das geht, liest du hier!

Viele Gedanken und Ideen schwirren täglich in den Köpfen von Unternehmern. Aber: Wie und wann wird diese Idee umgesetzt? Was kannst auch du tun, um aus deiner Gedankenwolke ein erfolgreiches Produkt zu machen?

Mindmap erstellen: Erreiche größere Ziele, indem du Ideen strukturiert angehst

Ich bespreche heute mit dir die spezielle Form des Brainstormens, damit auch du schneller deine unternehmerischen Ziele erreichst.

Abonniere den Podcast hier bei iTunes oder höre diese Episode jetzt direkt an!
[spp-player url=”http://traffic.libsyn.com/unternehmerfm/UFM096.mp3″]

EIN SPANNENDES THEMA, NE?

Mehr Zeit, um auch deine Herzensprojekte anzupacken, bekommst du, sobald du deine Kundengewinnung automatisierst. Wie du das auch schaffst, erkläre ich dir in einem kostenlosen Onlinekurs – einfach den Link klicken.

JETZT KOSTENLOS DEN KURS STARTEN

 

Eine Mindmap zu erstellen hilft dir dabei, die fruchtbaren Gedanken gezielt herauszufiltern!

Viele Dinge sind sehr komplex und dir fallen bestimmt hundert Sachen ein, die alle irgendwie zum Thema passen. Um aus den ganzen Ideen und Gedanken etwas Sinnvolles zu erhalten, solltest du eine Mindmap erstellen.

Zum Beispiel könntest du mit dieser Methode von jetzt an

  • die Inhalte deines Lead-Magneten strukturieren
  • die Module und Lektionen deines Onlinekurses brainstormen
  • deine losen Ideen zu Kapiteln deines eigenen Buches zusammenführen

Du leidest an Prokrastination? Dann hilft eine Mindmap…

…Du investierst zwar Zeit, kommst aber schneller ans Ziel. Denn: du weißt immer wo du grade stehst und auch an einem “Aufschieberitis-Tag” kannst du an kleine Aufgaben schnell anknüpfen.

Du willst eine Mindmap erstellen? Dann achte auf folgende Dinge:

Ich bin ein riesen Fan von Mindmaps. Den Start von Dr. Mirko Dahlkes und meinem Buch hat auch eine Mindmap gemacht. Das Schöne an Mindmaps ist, dass du deine Ideen am Ende viel klarer siehst. Meine Kunden haben oft viel zu viele Ideen. Wenn sie eine Mindmap erstellen, merken sie häufig, dass einige Gedanken gar nicht so sinnvoll sind. Viele Dinge können nach Erstellen einer Mindmap rausgeschmissen werden.

Dein Gehirn ist kreativ – hilf ihm auf die Sprünge mit Struktur

Das Kernthema deiner Idee steht im Zentrum der Mindmap. Von dort aus führen Wege dann zu Oberthemen. So strukturierst und priorisierst du deine Ideen. Also: Du startest zunächst mit dem Kernthema.

Der lose, kreative Brainstorm

Zweitens kommt jetzt der lose Brainstorm. In diesem Zwischenschritt darfst du alles raushauen oder besser gesagt aufschreiben, was dir zu dem Thema einfällt. Schreibe wirklich ALLES auf, ohne zu werten. Oder skizziere, wenn du eher in Bildern denkst. Du hast alles erfasst? Jetzt gehts ans Strukturieren.

Zuletzt: Erstelle Gruppierungen

Suche nun Oberbegriffe und gruppiere zusammenhängende Stichworte. Wenn das geschehen ist, dann ist die Mindmap erstellt. Aber: mache dir Notizen, was genau mit dem Oberbegriff gemeint ist. Also, wie der Weg zu den einzelnen Punkten zustande kommt. Denn: Schaust du in ein paar Monaten auf deine Mindmap, hast du möglicherweise den ein oder anderen Gedankengang nicht mehr im Kopf und deine Mindmap verwirrt dich. Das ist selbstverständlich nicht das Ziel.

Lasse deinen Ideen Taten folgen

Früher habe ich meine Mindmaps auf Papier erstellt. Heute bin auch ich dahingehend digitalisiert und nutze hierzu ein Online-Tool. Welches das ist, erfährst du unten im Video-Tutorial.

Ach übrigens: Ich habe noch ein anderes Video-Tutorial für dich. „Nie wieder eine Idee vergessen“ Beide Videos in Verbindung geben dir wichtige Werkzeuge an die Hand und machen aus deinen Ideen Taten.

Dir hat diese Episode gefallen?

Dann teile deine Gedanken mit mir und den anderen:

  1. Hinterlasse deine Meinung hier als Kommentar
  2. Stelle eine Frage in meiner Facebookgruppe
  3. Teile sie mit deinen Freunden auf Facebook

Außerdem freue ich mich sehr über deine Unterstützung:

  1. Bewerte meinen Podcast auf dieser Seite
  2. Schicke mir den Screenshot deiner Bewertung per E-Mail – und du bekommst meinen Onlinekurs ‘Die optimale Marketing-Strategie für Dienstleister’ geschenkt
  3. Abonniere den Podcast bei iTunes

Vielen Dank!

Beste Grüße
sign
P.S.: Denk’ daran. Erfolg ist keine Frage der Arbeitszeit! Am besten startest du noch heute – und zwar hiermit!

Einladung zum kostenlosen Online-Workshop