Du produzierst eigenen Content für Dein Business – aber hast Du die richtige Strategie, Deinen Content verbreiten zu können?

Als ich zum Beispiel Mitte 2013 meinen Podcast gestartet habe, da wollte ich etwas schaffen, was mir die Kundenakquise erleichtert. Das ist mir nicht sofort gelungen.

Ich habe nämlich Content produziert, den ich für gut hielt. Wie Du vielleicht noch weißt, so habe ich ja zu Beginn meines Podcasts komplett auf Interviews gesetzt. Manche Episoden hielt ich für okay, viele aber für super.

Aber alle waren in meinen Augen und Ohren auf jeden Fall mehrwertig. Also habe ich sie kostenlos im Internet veröffentlicht.

Ich klickte in WordPress also auf “Veröffentlichen” und schaltete den Rechner ab. Denn guter Content wird seinen Weg schon finden, oder etwas nicht?

Nein.

Die Hoffnung stirbt zuletzt. Das gilt für alles, was wir tun, um zu verkaufen.

In den kommenden Wochen hatte ich dann zum Glück begonnen, den Content nicht nur auf meiner Seite, auf meiner Internet-Immobilie, zu veröffentlichen, sondern auch noch weitere Wege benutzt, den Content vor meine Zielgruppe zu bekommen.

Du musst Content verbreiten. und zwar auf verschiedenen Wegen.

Welche? Nun, darüber spreche ich mit Dir in dieser Episode.

In dieser Episode des Podcasts habe ich Dir insagesamt 6 lukrative Wege zusammengetragen, die maximale Wirkung herauszuholen.

Falls Dir diese Episode gefallen hat, dann klicke doch auf einen der sozialen Buttons und teile sie mit Deinen Freunden.

Content verbreiten mit diesen 5 Schritten (plus 2 Bonus-Schritte!)

In dieser Episode erkläre ich Dir unter anderem

Das waren die 5 Wege für Dich. Sie reichen völlig aus, um seine Inhalte sauber im Internet zu verteilen.

Für Fortgeschrittene habe ich außerdem noch zwei weitere Wege, sozusagen Bonus-Tipps, erarbeitet. Diese beiden Bonus-Tipps erfährst Du, wenn Du Dir das Macher-Memo mit diesem Link oder Klick auf den Banner kostenlos herunterlädst:

Button zu Content Upgrade UFM 67

Sag Deine Meinung

Meine Frage an Dich: Welchen Weg habe ich vergessen, den eigenen Content verbreiten und vor die Augen und Ohren Deiner Wunschkunden bringen zu können?