5 Tipps für deinen Sales Funnel, die du kennen solltest

Sales Funnel

Dein Sales Funnel funktioniert noch nicht so richtig? Dann beachte die folgenden 5 Tipps!

Bei dem Einsatz eines Sales Funnels solltest du ein paar Fehler auf keinen Fall begehen.

Sales Funnel: Mehr Umsatz und mehr Einkommen

Hier liest du 5 hilfreiche Tipps für deinen Sales Funnel.

Abonniere den Podcast hier bei iTunes oder höre diese Episode jetzt direkt an!

Hol dir meinen Einsteigerkurs kostenlos
Trage deine E-Mail-Adresse ein und in 2 Minuten hast du deinen Zugang zum kompletten Onlinekurs in deinem Postfach

EIN SPANNENDES THEMA, NE?

Mit einem Sales Funnel wie wir ihn hier besprechen, gewinnst du täglich neue Interessenten und Kunden. Mehr Hintergrundwissen bekommst du in einem kostenlosen Onlinekurs – einfach den Link klicken.

JETZT KOSTENLOS DEN KURS STARTEN

 

Die 5 besten Tipps für deinen perfekten Sales Funnel

Heute habe ich ein Experten-Interview für dich. Dr. Mirko Dahlke ist heute bei mir zu Gast. Mirko hat in den letzten Jahre vieles über Sales Funnel gelernt. Profitiere hier von seinen Erfahrungen.

29.000 Euro Umsatz durch deinen Verkaufstrichter

Gehen wir davon aus, dass du durch deinen Sales Funnel 10 neue E-Mail-Kontakte pro Tag bekommst. Im Monat macht das dann 300 neue Kontakte. Jetzt geht Mirko davon aus, dass vier Prozent dieser Leute dein Produkt kaufen. Das bedeutet 12 Verkäufe pro Monat. Also um die Rechnung weiterzuführen hat Mirko den Produktpreis auf 197 Euro gesetzt. Natürlich musst du selbst wissen, wie hoch deine Preise sind. Wir gehen jetzt hier einfach mal auf den Durchschnitt ein. Durchgerechnet kommen dann ganz genau 28.368 Euro raus, die du spielend leicht durch deinen Sales Funnel umsetzen kannst.

5 Learnings, Tipps von Mirko Dahlke zum Thema Sales Funnel

1. Nicht zu zurückhaltend agieren

Der Sales Funnel hat üblicherweise E-Mails als Herzstück. Ich kann nur empfehlen, das Angebot nicht nur in der letzten E-Mail zu platzieren. Das hat einen ganz einfachen Grund: Die Öffnungsraten unterscheiden sich und liegen selten bei 100%. Es ist also möglich, dass dein Angebot gar nicht alle Interessenten erreicht und das wäre doch schade.

2. Nicht zu offensiv sein

Das genaue Gegenteil von Tipp 1. Nämlich, das Angebot nicht direkt in der ersten E-Mail der Serie zu pitchen. Das Thema und den passenden Content bereitstellen ja, aber nicht „mit der Tür ins Haus fallen!“ Halte dir dazu vor Augen, dass deine Leser deinen Leadmagneten, also dein kostenloses Geschenk erhalten und dann nicht auf ein Angebot vorbereitet sind. Es wirkt einfach ein bisschen stumpf, wenn direkt ein Angebot folgt.

3. Ein Sales Funnel pro Angebot

Es ist sinnvoll für dich, eine klare Linie zu verfolgen. Das heißt von Leadmagnet bis Verkauf sollte es um ein Angebot gehen. Dazwischen, also in der E-Mail-Sequenz, geht es auch ausschließlich um das eine Angebot. Ansonsten verwirrst du deine potenziellen Kunden unnötig.

4. Pro Kunde ein Sales Funnel

Angenommen du hast zwei tolle Angebote und zwei tolle Sales Funnel. Jetzt hier natürlich wie in Tipp 4 gelernt: Pro Sales Funnel ein Angebot. Jetzt solltest du einen E-Mail-Leser nicht in beide Sales Funnel schicken. Sonst bekommt dein Kontakt die E-Mails aus beiden Sales Funnels, was wieder Verwirrung stiftet. Sorge dafür, dass dein System ausschließt, dass ein Kontakt in zwei Sales Funnels landen kann.

5. Nicht zu lange warten

Zwischen dem Anfordern des Leadmagneten und Beginn des Sales Funnel nicht zu lange zu warten, ist sinnvoll. Vermeide den Fehler, beispielsweise den Kontakt erst einen Monat nach Erhalt des Leadmagneten in einen Sales Funnel zu schicken. Möglicherweise ist das Interesse sonst schon verflogen. Hat der Kontakt erst kürzlich deinen Leadmagneten bekommen, ist er dem Thema aufgeschlossen und daran interessiert. Außerdem: Die erste E-Mail des Sales Funnel ist sowieso noch ohne Angebot. Das heißt, du wirst deinen Leser nicht direkt vor den Kopf stoßen.

Du möchtest noch mehr zum Thema wissen und einen richtig guten Sales Funnel aufbauen? Dann empfehle ich dir das Webinar von Mirko Dahlke.

Klicke hier, um kostenfrei daran teilzunehmen.

Viel Spaß und Erfolg dabei!

Dir hat diese Episode gefallen?

Dann teile deine Gedanken mit mir und den anderen:

  1. Hinterlasse deine Meinung hier als Kommentar
  2. Stelle eine Frage in meiner Facebookgruppe
  3. Teile sie mit deinen Freunden auf Facebook

Außerdem freue ich mich sehr über deine Unterstützung:

  1. Bewerte meinen Podcast auf dieser Seite
  2. Schicke mir den Screenshot deiner Bewertung per E-Mail – und du bekommst meinen Onlinekurs ‚Die optimale Marketing-Strategie für Dienstleister‘ geschenkt
  3. Abonniere den Podcast bei iTunes

Vielen Dank!

Beste Grüße
sign

P.S.: Denk’ daran. Erfolg ist keine Frage der Arbeitszeit! Am besten startest du noch heute – und zwar hiermit!

Einladung zum kostenlosen Online-Workshop

Verdoppele Deine Verkäufe, indem Du jedem Kontakt zur richtigen Zeit die richtige E-Mails sendest. Klicke hier, um bei diesem tollen Event dabei zu sein.

Tagging-Workshop

Du möchtest auf seriöse Weise online neue Kunden gewinnen?

Ich stelle Dir gerne mein erprobtes Marketing-System zur Verfügung. Am einfachsten finden wir heraus, ob wir miteinander arbeiten wollen, wenn Du Dir einen kostenlosen Termin für ein Beratungs-Gespräch reservierst. Klicke jetzt einfach auf den folgenden Link:

Hier kannst Du das Kennenlern-Gespräch verabreden.

sign

Der Artikel hat dir gefallen? sag es weiter ...

img-ebook

25 erprobte Tools, um mit weniger Arbeit mehr zu verdienen!

Hol dir meinen Kostenlosen Ratgeber mit den 25 wichtigsten Tools und du erfährst, welche Tools Dir richtig viel Arbeit abnehmen.

Ja, will ich haben

Schreibe jetzt einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© 2015 Christiangurksy.com · Impressum & Datenschutz · AGB

Mach früher Feierabend - 25 erprobte Tools, um mit weniger Arbeit mehr zu verdienen

Einfach deine E-Mail Adresse einfügen und ich schicke dir die Liste sofort in deinen Posteingang.